Fest der Vielfalt

von Mathias Thiede

Die Kinder der Waldschule können sich bis zum 24.08.2018 allein oder mit ihren Freund*innen bewerben, um sich aktiv mit einer Darbietung an dem Fest zu beteiligen. Dazu reicht es aus, seinen Namen mit Klasse auf ein Blatt Papier zu bringen und die geplante Aufführung zu beschreiben, z.B. Lied, Moderation, Theaterstück, Akrobatik, Gedicht, Instrumentalstück, Jonglage, ein Text in einer anderen Sprache vorlesen, Beat-Box…. Unter allen Bewerber*innen wird dann das bunte Programm zusammengestellt. Der Chor und die Tanz-AG werden auch einen Beitrag auf die Bühne bringen. Sollten deutlich mehr Auftrittswünsche vorhanden sein als das der Zeitrahmen zu lässt, wird eine kleine Jury (bestehend aus Schule, Hort, Schüler*innen, Schulsozialarbeit) einen Vorentscheid vornehmen. Danach werden die ausgewählten Bewerber*innen über den weiteren Ablauf informiert.

Zum Fest der Vielfalt sind ganz herzlich alle Interessierten, Eltern, Verwandte, Freunde eingeladen. Auch der Förderverein der Waldschule wird an dem Abend zu gegen sein und gegen einen finanziellen Obolus eine Kleinigkeit gegen den großen Hunger bereithalten. Die Einnahmen daraus kommen den Kindern der Waldschule wieder zu Gute.

Sollten Sie Interesse haben, das Fest der Vielfalt zu besuchen, melden Sie sich bitte vorher per Mail (schulsozialarbeit-waldschule@impuls-ev.eu) an. Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr und endet um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei, Spenden sind aber gerne willkommen.

Zurück