Schulbetrieb-Ausweitung des Präsenzunterrichts v. 25.05.-19.06.2020

von Mathias Thiede

für Präsenzunterricht an der Schule vom 25.05.-19.06.2020 vorgegeben:

1. Zeitraum jeweils Mo. + Di. - Präsenzunterricht für die FLEX-Klassen (Hinweis: Kinder im Jahrgang 2 (künftige 3.Klasse) werden im Präsenzunterricht durch geplante Lehrer für Einsatz im SJ 20/21 unterrichtet)

2. Zeitraum jeweils Mi. + Do. - Präsenzunterricht für die Klassen 3/4

3. Zeitraum jeweils Freitag - Präsenzunterricht für die Klassen 5/6

An Tagen ohne Möglichkeit zum Präsenzunterricht erfolgen Aufträge für die Kinder zur Arbeit im Homeschooling. Weiterhin können einzelne pädagogische Angebote an der Schule genutzt werden.

Die Notfallbetreuung im Bereich des Hortes der Waldschule möchten wir ebenfalls unterstützen.

Beachten Sie bitte weitere Informationen über die Klassenleitungen zu:

- Bildung von Gruppen in allen Klassen

- neuen Pausen- u. Unterrichtszeiten

- Hinweise zu pädagogischen Angeboten und Notfallbetreuung

- Aufträgen für Homeschooling.

Im Zeitraum vom 22.6-24.6.2020 erfolgen tageweise versetzt in den einzelnen Klassen die Zeugnisausgaben. Hierzu erfolgen noch gesonderte Informationen.


Liebe Eltern, mit unseren angebotenen Möglichkeiten der Fortführung der Öffnung von Schule arbeiten wir an der Grenze des derzeit Machbaren. Die Kolleg*innen der Waldschule zeigen viel Engagement, Kreativität und Einsatz unter den derzeit gegebenen Umständen, wofür ich sehr dankbar bin.
Ich hoffe, wir alle bleiben gesund.

Krankheitsbedingter Ausfall im Kollegium hätte sofort gravierenden Einfluss auf die geplante Durchführung von Präsenzunterricht und päd. Angeboten.

Gehen an unserer Schule weitere Informationen ein, informieren wir Sie umgehend.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir weiterhin alles Gute, Gesundheit und Optimismus.

Freundliche Grüße

Lattke

Rektor

 

Zurück